Updates für MagentaTV Stick
Stand: 30.11.2020 05:00:26
Hier findest du die MagentaTV Updates für MagentaTV Stick.
Version: 1.20.6.1 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 01.04.2020 10:00:00
Bugfixes
  • Wurde eine Detailseite über die Bühne oder Jetzt im TV Lane (Kids, Sport) geöffnet, konnte keine Aufnahme programmiert werden
  • In der "Meine Aufnahmen" Lane wurden auch geplante Aufnahmen angezeigt für die jedoch noch gar keine Aufnahme vorlag
  • Wenn eine Aufnahme abgebrochen wurde, wurden weiterhin rote Punkte im Player und EPG angezeigt
  • Wurde eine Aufnahme aus einer Serienaufnahme gelöscht, erschien sie weiterhin auf der Startseite in der "Meine Aufnahmen" Lane
  • Das Abspielen einer Aufnahme, konnte unter bestimmten Bedingungen zum Absturz des Launchers führen
  • Der Fokus der Multi-Auswahl in einer Liste von Recordings sprang beim navigieren in verschiedene Felder
  • Gibt man eine Episode einer Serienaufnahme wieder wurde nur ein weißer Punkt angezeigt, nun werden 3 weiße Punkte angezeigt da es eine Serienaufnahme ist.
  • Die Aufnahme Funktion kann jetzt nicht mehr für ungebuchte Kanäle gestartet werden
  • Unter bestimmten Umständen konnten keine Aufnahmen gestartet werden
  • Ein Fokusfehler beim Starten von Aufnahmen aus dem EPG wurde behoben
  • Binge-Watching - Einige Serien aus dem Kids Bereich haben nicht automatisch die nächste Folge gestartet
  • Inhalte die bereits bis zum Ende geschaut wurden, starten nun beim erneuten Aufruf direkt wieder von vorne
  • Eine leere Seite in der Bühne konnte zu einem Absturz des Launchers führen
  • Es wird nun eine Benachrichtigung angezeigt wenn der Timeshift Modus verlassen wird
  • Beim drücken des TV Buttons während ein VoD Wiedergegeben wurde, wurden nur die LiveTV Player Elemente geladen jedoch nicht der LiveTV Stream
  • Gastnutzern wird nun bei Inhalten die auch in der Megathek vorhanden sind korrekt angezeigt, das sie sowohl kaufbar als auch im Abo verfügbar sind.
  • Da abspielen jugendgeschützer Inhalte führt zu einer falschen Benachrichtigung "Sie haben keine Berechtigung diesen Inhalt abzuspielen"
Version: 1.20.5 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 24.03.2020 09:00:00
Neues
  • Die Funktionalität zum starten einer Aufnahme über die Taste "Rec" auf der Fernbedienung wurde hinzugefügt
Known Bugs beim programmieren von Aufnahmen
  • In der "Meine Inhalte" Lane werden auch geplante Aufnahmen angezeigt auch wenn gar keine aufgenommenen Inhalte dafür aktuell vorliegen
  • Wenn eine Aufnahme abgebrochen wurde, werden im Player immernoch die roten Punkte angezeigt
  • Series complete episode recording still appears in Rec lane after being deleted
  • Die Rec-Taste funktioniert nicht wenn die Detailseite aus einer Lane (bspw. "Jetzt im TV" bei Sport oder Kids) oder einem Teaser heraus geöffnet wurde
Bugfixes
  • Die Auslösezeit beim Zapping wurde von 300ms auf 750ms angepasst. Somit sollte die Nutzung komfortabler werden, insbesondere beim Zapping über Sender mit Jugendschutz PIN hinweg. Weitere Beobachtung, ggf. weitere Erhöhung wenn nötig bis PIN-Komfortfeature eingeführt wurde
  • Beim Binge Watching bleiben nun die Audio und Untertitel Einstellungen über die Episoden hinweg erhalten
  • Die Ladezeiten der Detailseiten wurden verbessert
  • Wiedergabe von Aufnahmen welche aktuell aufgezeichnet werden startet nun von vorne
  • UHD Inhalte der Megathek spielt nun nicht mehr nur in HD ab
  • Drücken des TV Knopfes aus den MagentaTV Einstellungen heraus führt nun nicht mehr zum Blackscreen
  • Videoqualitätseinstellungen bei Aufnahmen enthalten nun Einstellungsmöglichkeiten
  • Gerät wird nach Reset auf Werkseinstellungen nicht mehr als neues Gerät erkannt
  • Weiterschauen Lane aktualisiert nun korrekt
  • Unter manchen Umständen wurde keine Aufnahme Lane angezeigt
  • Manche Recordings wurden nicht abgespielt (Blackscreen)
  • Performance der Suche verbessert (Komfortsuche kommt noch)
  • Der Abspielfortschritt wird nun auch bei VoD's mit PIN Abfrage korrekt gesichert 
  • Ein situativer Absturz wurden behoben, beim Abspielen von Aufnahmen
  • Ein gelegentlicher Absturz beim drücken des OK Buttons im LiveTV wurde behoben
  • Nachdem alle Aufnahmen gelöscht wurden, wurden auch keine neu aufgezeichneten mehr angezeigt
  • Das Rechte zum Vorspulen von Aufnahmen werden nun korrekt berücksichtigt
  • Der Abspielen Button auf der Detailseite für Pro7/SAT1 Inhalte funktioniert nun korrekt
  • Kanäle die über ein anderes Gerät wieder eingeblendet wurden, funktionieren nun korrekt
  • Kein Absturz mehr wenn auf einen Kanal mit temporär fehlenden EPG Daten geschaltet wir
  • Instant Restart funktioniert nun korrekt für Live Inhalte im Kids Bereich
  • Serien Detailseiten zeigen nun für Episoden korrekt den Fortschrittsbalken an
  • Detailseite zeigt nun einen Kaufen Button für Staffel-/Serieninhalte die noch nicht gekauft wurden
  • Es wird nun bei allen Inhalten der korrekte Partner, beim betätigen des Buttons, aufgerufen
  • Manchmal wurde der Partner Button auf Detailseiten nicht in der richtigen Farbe angezeigt
  • Bei langer Nichtnutzung des Gerätes werden die EPG Daten danach korrekt aktualisiert
  • Die Instant Restart Rechte werden nun korrekt berücksichtigt
  • Wird beim Binge Watching die PIN Abfrage abgebrochen, wird man nun zur Detailseite geleitet
  • Der Zurück Button beim Binge Watching von mehreren Episoden führt nun zurück auf die Detailseite
  • Navigation auf Detailseiten von Inhalten der Magenta Sport Lane funktioniert nun korrekt
  • Die korrekten Partner Logos werden nun auf Detailseiten eingeblendet
  • Ein Designfehler beim Löschen von künftigen Aufnahmen wurde behoben
  • Es kam zu fehlenden Aufnahmen in der "Meine Aufnahmen" Lane
  • Gelöschte Aufnahmen wurden manchmal vom Stick aber nicht vom Server gelöscht
  • Während einer Aufnahme wurde die Restlaufzeit im Player nicht korrekt angezeigt
  • Werden alle Aufnahmen gelöscht kommt es nun nicht mehr zu einem endlosen Ladekreis
  • Die Steuerelemente auf Detailseiten von RomanceTV funktionieren nun korrekt
  • Das Rendering/Qualität der Bühnen Bilder wurde verbessert
  • Android Gerätenamen welche ein "|" enthalten werden ohne das Symbol im Backend hinterlegt
  • Versteckte Kanäle werden nun nicht mehr in Google Assistant Ergebnissen gelistet
  • Wenn ein Ordner mit Aufnahmen gelöscht wird, wir nun angezeigt wieviele Aufnahmen somit gelöscht werden
  • Ausgeloggte Nutzer können nun nicht mehr den LiveTV Bereich betreten (vorher erschien fälschlich ein Blackscreen)
  • Inhalte die im Megathek Abo enthalten sind, haben nun auf der Detailseite das Label im Abo, nicht mehr zum Kauf bei Videoload
  • Die Tasten TV, EPG und Suche funktionieren nun auch auf Artikelseiten korrekt
  • Im Optionsmenü des Players hatten die Tasten "Links" und "Rechts" manchmal keine Funktion
  • Das Hintergrundbild der Suchseite wird nun nicht mehr skaliert wenn die Tastatur geöffnet wird
  • Manchmal wurde der Titel "Installierte Apps" auf der Apps Seite ausgeblendet
  • Noch nicht veröffentlichte Episoden einer gekauften Staffel enthielten einen Abspiel Button auf der Detailseite
  • Einige Inhalte wurden ausgeblendet die nur für die Wiedergabe auf 360° Geräten vorgesehen waren
  • Die Kachel zur Auswahl der nächsten Episode beim Binge Watching wird nun nicht mehr teilweise vom Bildrand abgeschnitten
  • Anpassung der Icons in Infomeldungen
  • Die Restlaufzeit bei der Wiedergabe von Aufnahmen wurde nicht aktualisiert
  • Eine Fehlermeldung wurde angezeigt wenn man UHD Inhalte abspielte
  • Beim Starten vieler Inhalte kam eine Fehlermeldung, dass der Inhalt nicht abspielt werden kann, wurde jedoch trotzdem abgespielt
  • Weitere kleinere Design- und Funktionsanpassungen sowie Übersetzungen
Version: 1.19.3 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 02.03.2020 13:00:00
Neues
  • Die Funktion "Merkliste" wurde hinzugefügt
  • Das automatische Abspielen der nächsten Episode für VOD-Inhalte, ist nun möglich (Binge-Watching)
  • Die Wiedergabe von UHD-Inhalten aus der Megathek und Videoload ist nun möglich. Der UHD-Support für Amazon Prime wird später mit einem Firmware Update erfolgen. 
  • Überarbeitungen der Detailseite.
  • Das Zapping kann nun in den Einstellungen aktiviert werden.
  • Die Sender-Favoriten werden nun geräteübergreifend synchronisiert. 
  • Das jeweilige Partner Logo (z.B. Sony One, Megathek, ARD Plus, etc.) wird nun auf der Detailseite angezeigt
  • Das Kanallogo wurde auf der Detailseite hinzugefügt
  • Der Abspielen Button auf der Detailseite enthält nun einen Fortschrittsbalken wenn der Inhalt schonmal abgespielt wurde
  • Das Design der Bühne/Stage wurde der Set-Top-Box weiter angeglichen
  • Wenn der AndroidTV Gerätename geändert wird, wird dies nun automatisch (alle 15 Minuten) für den Telekom Login übernommen
Bugfixes
  • Abstürze  des Geräts, bei Nutzung der Kanalliste wurden behoben
  • Neue Aufnahmen, die auf anderen Geräten erstellt wurden, werden nun unter "Meine Inhalte" sofort angezeigt.
  • Das Bild der Bühne überlagert nicht mehr das Live-TV Bild
  • Inhalte im Restart-Modus, beenden nicht mehr zu früh
  • Anpassungen im Player, um Bildstörungen zu reduzieren
  • Die Favoriten-Liste geht nun nicht mehr beim Neustart verloren
  • Es werden nun Timeshift, Instant Restart, Jugendschutz, Blackscreening Informationen aus dem Stream bezogen nicht mehr aus den EPG Daten
  • Es wurden Optimierungen beim Laden der Bilder durchgeführt
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem der Kunde nicht mehr über die Startseite navigieren konnte, wenn alle Aufnahmen gelöscht wurden
  • Es wurde ein Absturz behoben wenn der Instant Restart Button gedrückt wurde, während Instant Restart bereits aktiv war
  • Die Kosteninformationen für Kaufinhalte wurden korrigiert
  • Korrektur in der Button Beschriftung von Megathekinhalten für Kunden ohne aktives Abonnement
  • Unter bestimmten Umständen wurde der Inhalt im Hintergrund der PIN-Abfrage gestartet
  • Trailer des Inhalts "The Returned" (Staffel 1) können nun wiedergegeben werden
  • Es wurden Hinweis Texte für Gast Nutzer ergänzt
  • weitere Übersetzungen, Text- & Designkorrekturen
Version: 1.18.4 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 18.02.2020 11:00:00
  • Manche Kanäle verloren sporadisch die EPG Daten oder es kam zu Lücken, dies wurde korrigiert
  • Play/Pause Button hat Inhalte aus Apps im Hintergrund überlagert gestartet
  • Auf manchen Kanälen war zeitweise kein Ton zu hören
  • Für manche Kunden wurde der Offline Mode nach jedem Start angezeigt, hier wurden Optimierungen durchgeführt
  • Ein Absturz im Zusammenhang mit Videoload behoben
  • Beim wechseln zwischen Episoden einer Staffel setzt die Episode fort wo man sie verlassen hat
  • Ein Blackscreen während Nutzung der Megathek wurde behoben
  • Ein Serie kann nun mehr als 20 Staffeln anzeigen
  • Die Restnutzungsdauer (nicht Restlaufzeit) bei OnDemand Inhalten wurde korrigiert
  • Manchmal wurde bei der Nutzung fälschlicherweise angezeigt "Du musst eingeloggt sein ..." obwohl der Nutzer eingeloggt war
  • Bei längerer Nichtnutzung des Sticks kam es zum Fehlverhalten des Clients
  • "Mein Gerät" Info Seite wurde hinzugefügt
  • Die Altersbeschränkung wird nun ausgeblendet wenn der Inhalt keine Klassifizierung hat
  • Korrektur Schreibfehler bei Altersfreigabe
  • Verbleibende Zeit des gewählten Inhalts im EPG wird nun korrekt jede Minute aktualisiert
  • Die Standardsprache für VoD Inhalte wurde nun korrekt auf Deutsch gesetzt (Wasteland hatte zuvor Tschechisch)
  • Textkorrekturen beim Löschen von Aufnahmen
  • Die Erstinstallation wird nun nicht mehr übersprungen, wenn es zu einem Netzwerkausfall kommt
  • Es wurden weitere Messpunkte zur Bestimmung der Service Qualität hinzugefügt
  • Weitere Übersetzungen, Schreib- und Designkorrekturen
  • Anpassungen für den Austausch des Verschlüsselungsbackends
  • Anpassungen für die bessere Unterstützung der Testautomatisierung
Version: 1.18.2.1 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 27.01.2020 13:00:00
  • Ein "Neu starten" Button wird nun auf der Detailseite angezeigt wenn die ensprechende Sendung neugestartet werden kann (Instant Restart)
  • Aus dem Übersichtsmenü der Aufnahmen können nun Aufnahmen gelöscht werden
  • Die Open Source Lizenztexte sind nun über einen Menüpunkt in den Einstellungen einsehbar 
  • Die Detailseite wurde um weitere Informationen angereichert. (Zwischenlösung, dies ist nicht der finale Zustand)
  • Im Menü wird nun das markierte Menüelement mit einem Unterstrich unterlegt um besser erkennbar zu sein
  • Es können nun im Übesichtsmenü der Aufnahmen mehrere Aufnahmen selektiert werden, um sie bspw. zu löschen.
  • Es wurde ein Reboot Button auf der Offline Seite und in den Einstellungen hinzugefügt, mit dem das Gerät neu gestartet werden kann
  • Übersetzung der Texte im EPG > Yesterday, Today, Tomorrow
  • Die Nutzung von Netflix (ggf. anderen Apps) führt nun nicht mehr zum Logout im MagentaTV Launcher
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kunden manchmal nach dem ersten Login die Fehlermeldung bekamen "Sie haben nicht die Berechtigung diesen Kanal zu sehen". Nun wird nach dem Login ein zugänglicher Kanal getuned.
    Kanäle die in der Kanalliste ausgeblendet wurden, werden nun nicht mehr als -1 dargestellt. Dies hat auch Auswirkungen auf Aufnahmen, welche zwar angezeigt werden aber nicht abgespielt werden können wenn der Kanal ausgeblendet wurde. Eine entsprechende Benachrichtigung wird angezeigt (Wir wissen um die Auswirkung in der "Jetzt im TV" Lane und beheben das kurzfristig)
  • Ein Fehler bei denen MagentaTV Sucheregebnisse nach einer Sekunde wieder ausgelendet wurden, wurde behoben.
  • In den Google Assistant Suchergebnissen enthaltene Filme aus MagentaTV, können nun direkt abgespielt werden
  • Ein Fehler in der Unternavigation wurde korrigiert bei dem die Bühne in Megathek/ARD Plus/ZDF Select nicht angezeigt wurden
  • Die Episoden der Serie "Emergence", des Partners FOX können nun korrekt abgespielt werden
  • Nutzer mit 5 registrierten Geräten konnten sich manchmal nicht anmelden.
  • Der Fokus geht während der Navigation auf der Seite Musik nun nicht mehr verloren
  • Manchmal brach der Login Screen in der Erstinbetriebnahme, bei zu langer Wartezeit, ab.
  • Manchmal wurde in der Ersteinrichtung eine leere Seite angezeigt.
  • Es konnte zu einer Neustart Dauerschleife kommen, wenn das Netzwerk abgeschaltet wurde.
  • Kurzfristige Backend Anpassungen wurden Clientseitig vorbereitet
  • Weitere Designanpassungen und Übersetzungen wurden durchgeführt