Updates für Android (Smartphone/Tablet)
Stand: 27.01.2022 00:00:31
Hier findest du die MagentaTV Updates für Android (Smartphone/Tablet).

Die jeweils neueste Version findest du hier:

zur App
Version: 3.10.0 de.telekom.entertaintv.smartphone
Datum: 30.11.2021 11:01:00
Neu
  • Themenkanäle verwalten unter "Meins > Allgemein > Einstellungen".
  • Neuer JETZT-Button auf der Listenansicht des EPGs.
  • Der Cloud-Speicherplatz wird unter "Meins > Meine Inhalte > Cloud" angezeigt.
Behobene Fehler
  • Besserer Fernbedienungs-Support bei Nutzung von mehreren Media Receivern.
  • Verbesserung des Netzwerkänderungs-Erlebnisses.
  • Optimierung der Lesezeichensynchronisierung zwischen den Geräten.
  • Kleine Verbesserungen bei Aufnahme-Programmierungen.
  • Barrierefreiheit: Optimierung der "Voice Over" Funktion.
  • Shift to TV funktioniert wieder, wenn sich der Media Receiver im Stand-by Modus befindet.
  • Aufnahme-Downloads werden nicht mehr ungewünscht gelöscht.
Support von Android 6
Die Unterstützung von Android 6 läuft mit diesem Update aus. 

Ab Januar 2022 ist die Nutzung der MagentaTV App auf mit Android 6 betriebenen Endgeräten nicht mehr möglich. Das nicht mehr aktuelle Betriebssystem (Veröffentlichung im Jahr 2015) wird nur noch sehr wenig genutzt. Daher werden künftige Versionen der MagentaTV App nicht mehr für Android 6 zur Verfügung gestellt.

Bereits das jetzige neue App-Update wird nur noch mit Geräten ab Android 7 aufwärts nutzbar sein.

Am 01.01.2022 folgt dann die "Abschaltung" der App. Das heißt auf Android 6 basierende Tablets & Smartphones können die MagentaTV App nicht mehr starten.

Smart TV mit Betriebssystem Android sind nicht betroffen.

Betroffene Kunden werden seit Ende November innerhalb der MagentaTV App benachrichtigt.
Version: 3.9.0 de.telekom.entertaintv.smartphone
Datum: 21.09.2021 11:00:00
Neue Funktionen
  • Unterstützung der Bedienungshilfe "Vorlesen" für Android. Ist der Screen Reader innerhalb der Google Einstellungen aktiviert, kann Text innerhalb von MagentaTV laut vorgelesen werden.
Behobene Fehler
  • Fehler, dass es beim Navigieren innerhalb der Kategorie "Serie" zum Absturz der App kam, ist behoben.
Version: 3.8.3 de.telekom.entertaintv.smartphone
Datum: 02.08.2021 19:00:00
  • Stabilisierung der Netzwerkkonfiguration, da ein Verlust der Nutzungsrechte beim Wechsel des Netzwerkes auftreten konnte und damit der Neustart der App notwendig wurde.
  • Downloads von Aufnahmen wurden teilweise nach Neustart des Endgerätes nicht mehr angezeigt.
  • Anpassungen für Android 11, da ein Kauf bei Videoload (Kauf/Miete) nach Systemupdate nicht mehr unterstützt wurde.
Version: 3.8.2 de.telekom.entertaintv.smartphone
Datum: 13.07.2021 11:00:00
Behobene Fehler
  • Fehler, dass auf einigen Endgeräten nicht alle Sender in HD abgespielt wurden, ist behoben. Betroffene Sender wurden in diesem Zusammenhang generell in SD wiedergegeben.
  • Weitere Anpassung der Netzwerkskonfiguration wegen möglicher Verluste von Nutzungsrechten. Beim Wechsel zwischen WLAN und Mobilfunk konnte es zum Verlust von Nutzungsrechten kommen, sodass ein Abspielen oder eine Aufnahme von bestimmten Sendern nicht möglich war. Eine Fehlermeldung mit Hinweis zur Buchung wurde angezeigt.
  • Bei Aufruf der Funktion Remote Control (Fernbedienung) wurde teilweise der Ladekreis solange angezeigt, bis die Zurück-Taste am Endgerät gedrückt wurde.
Version: 3.8.1 de.telekom.entertaintv.smartphone
Datum: 24.06.2021 11:00:00
Behobene Fehler
  • Anpassung der Netzwerkskonfiguration wegen möglicher Verluste von Nutzungsrechten. Beim Wechsel zwischen WLAN und Mobilfunk konnte es zum Verlust von Nutzungsrechten kommen, sodass ein Abspielen oder eine Aufnahme von bestimmten Sendern nicht möglich war. Eine Fehlermeldung mit Hinweis zur Buchung wurde angezeigt.
  • Der Fehler, dass teilweise eine Programmierung von Cloud Aufnahmen nicht möglich war und mit einer Fehlermeldung beendet wurde, ist behoben.
  • Es gab eine Anpassung der "Bevorzugten Streaming-Qualität im Mobilfunknetz". Mit der Einstellung "Datenvolumen sparen" wurde teilweise die Bandbreite nicht reduziert.