Updates für MagentaTV Stick
Stand: 27.10.2021 10:00:04
Hier findest du die MagentaTV Updates für MagentaTV Stick.
Version: 1.47.1 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 26.10.2021 09:00:35
Version: 1.45.1.1 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 23.09.2021 07:01:00
Behebt einen Fehler mit Sonderzeichen im Gerätenamen
Version: 1.45.1 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 14.09.2021 15:00:00
Behobene Fehler
  • Beim kurzfristigen Verschieben der Startzeit einer Sendung wurden nur die Startzeiten der Sendungen für die nächsten 2 Stunden mit verschoben. Dies führte zu einer "überlagernden" Darstellung und doppelten Einträgen in der EPG-Ansicht
  • Die Liste der Aufnahmen wurde ungewollt verschoben / gescrollt, wenn ein Aufnahmeordner mit der Zurück-Taste verlassen wurde
  • Die gewählte Audio-Qualität bei VODs wurde nicht gespeichert
  • Die gewählte Sprache beim Binge-Watching einer Serie wurde beim Wechsel von einer Folge zur nächsten zurückgesetzt
  • Beim Nutzen mehrerer Geräte mit dem gleichen Account wurde hin und wieder ungewollt zur Startseite gewechselt
  • Die Nutzungsdauer eines gemieteten Videos wurde falsch angezeigt
  • Das Löschen einzelner Episoden einer Serienaufnahme konnte zum Absturz des Launchers führen
  • Nach dem Aufwecken aus dem Standby war unter Umständen eine erneute Anmeldung erforderlich
  • Der Restart-Modus wurde nicht beendet, wenn man aus dem EPG LiveTV für einen anderen Sender starten wollte
  • Die Startseite wurde unvollständig angezeigt, wenn eine andere App per HOME-Taste verlassen wurde
  • Binge-Watching war nicht möglich, wenn eine Folge komplett vorgespult wurde
  • Der Restart-Modus wurde unerwartet beendet
  • Abgelaufene Aufnahmen wurden noch in der Liste der verfügbaren Aufnahmen angezeigt
Neue Funktionen
  • Video On Demand Inhalte, die in naher Zukunft verfügbar sein werden, werden nun in der Oberfläche angezeigt und über die Suche gefunden. Bei Auswahl eines solchen Inhalts kann man ihn auf der Detailseite in die Merkliste aufnehmen.
Version: 1.43.0 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 28.07.2021 11:00:00
Behobene Fehler
  • Die Navigation zwischen den Folgen einer Serie in der Megathek konnte zu einem Absturz führen
  • Wenn ein Sender über die EPG Anzeige ausgewählt wurde, blieb u.U. das Bild schwarz
  • Der Launcher stürzte ab, wenn versucht wurde, auf mehr als 3 Geräten gleichzeitig einen Video on Demand Inhalt zu streamen
  • Die TV-Taste funktionierte nicht in den Einstellungen
  • Die Fehlermeldung bei 3-facher Falscheingabe der Jungendschutz-PIN wurde angepasst
  • UHD Inhalte wurden ggf. nicht in UHD wiedergegeben
  • Einige Fehlermeldungen, die bisher nur in Englisch angezeigt wurden, werden nun in Deutsch angezeigt
  • Der Start einer Live-Sendung aus der Sportseite heraus führte zu einem Absturz
  • Die PIN-Eingabe für gesperrte Angebote in den Suchergebnissen führte zu einem Absturz
  • Die Recording-Taste in den Einstellungen führt nun in den Bereich "MEINS"
  • Einige Navigationsprobleme und Fokussierungsfehler wurden behoben
  • Die gespeicherte Abspielposition wurde gelöscht, wenn das Abspielen durch die Info-Taste unterbrochen wurde
  • Beim Aufwachen aus dem Standby zeigte die "Jetzt im TV" Lane nur 10 Sender an
  • Bei gekauften oder gemieteten VoD-Inhalten wurde trotz aktivierter Komfortfunktion die PIN abgefragt
  • Die Betätigung der TV-Taste während der Wiedergabe eines VoD-Inhalts führte zu einem schwarzen Bild
  • Bei zu langem Serientitel wurde die Anzahl der Folgen nicht (vollständig) angezeigt
  • Die Nummerierung gemerkter Inhalte wurde überarbeitet
  • Die Synchronisierung der EPG-Daten wurde überarbeitet
  • Wurde der Stick über LAN angeschlossen, waren die Netzwerkinformationen fehlerhaft oder leer
  • Für Inhalte ohne ausgewiesene Altersbegrenzung ist künftig die PIN Eingabe erforderlich
  • Bei Verlassen der Sortierungseinstellungen der Aufnahmen wurden diese zurückgesetzt
  • Das zeitgleiche Löschen mehrerer ausgewählter Aufnahmen ist nun möglich
Neu
  • Wenn es bei der Aktualisierung des EPG zu einem Fehler kommt, kann der Nutzer die Aktualisierung per Button neu starten
Version: 1.40.7 de.telekom.magentatv.androidtv
Datum: 01.07.2021 14:00:00
Behobene Fehler
  • Wenn die automatische Anmeldung über den Telekom Festnetzanschluss genutzt wurde und der Stick für mehr als 24 Stunden ausgeschaltet bzw. stromlos gemacht wurde, war nach dem Einschalten eine erneute Anmeldung erforderlich
  • Die Dauer der Anzeige des Magenta TV Ladebildschirms wurde optimiert. Wenn nach 2 Minuten keine Verbindung zum Netzwerk hergestellt werden konnte, wird automatisch auf die Seite für die Netzwerkeinstellungen weitergeleitet. Da die Ursache für die lange Anzeige des Ladebildschirms noch nicht gefunden wurde, kann es trotzdem vorkommen, dass die Ladeseite für längere Zeit angezeigt wird. Mögliche Workarounds siehe nächster Abschnitt.